Agenda Angebote Was tun bei Fotos & Berichte Über uns Downloads Links  

Regionales Seniorenjassen 2019

Wiederum findet der beliebte Jassnachmittag statt:
Wo: Schulhaus Dinhard
Wann: Mittwoch 23. Oktober 2019
Zeit: 13.30 bis 17.00 Uhr
mehr...

Weihnachtspäckli-Aktion 2019

Wir beteiligt uns auch dieses Jahr an der Aktion Weihnachtspäckli von ‘Licht im Osten’, AVC und zwei weiteren Hilfswerken. Die fertigen Päckli können bis am Sonntag, 17.11.2019 in den Kirchen in Altikon, Thalheim und Ellikon deponiert oder beim Kirchgemeindesekretariat abgegeben werden.
mehr...

Erneuerungswahlen evangelisch-reformierte Kirchenpflege Seuzach-Thurtal

Für die Wahlen der Kirchenpflege der neuen Kirchgemeinde Seuzach-Thurtal finden Sie hier die Übersicht aller Kandidierenden.
mehr...

Andreas Caluori unser Kirchgemeindeschreiber

Die Verwaltung der neuen Kirchgemeinde Seuzach-Thurtal wird zukünftig von einem Kirchgemeindeschreiber geführt werden. Die Wahl ist auf Andreas Caluori gefallen.
mehr...

Gottesdienstplan Oktober bis Dezember 2019

Der Übersichtsplan mit allen Gottesdiensten aus Altikon-Thalheim-Ellikon, Dinhard und Rickenbach ist online.
mehr...

Neues Chileblatt ist online

Das neue Chileblatt Nr. 19/2019 ist online.
mehr...

Die Bilder auf unserer Website sind entweder von uns selber

oder aus den Bildatenbanken der Landeskirche oder Pixelio. Dieser Hinweis ist aus Urheberrechtsgründen vorgeschrieben.

 
Hier finden Sie die Kontaktangaben zu allen Ansprechpersonen in unserer Gemeinde!
mehr...
Hier finden Sie Informationen zu unseren Kirchen und Räumen sowie den Belegungsplan.
mehr...
Die neuste Ausgabe unseres "chileblatt" ist ab sofort als pdf-Datei online.
mehr...
Auf www.winti-nord.ch finden Sie Informationen und Unterlagen zum laufenden Prozess KG+ Winti-Nord.
mehr...
Unsere nächsten Gottesdienste und Veranstaltungen auf einen Blick.
mehr...
Hier finden Sie einen Lageplan sowie alle Adressen unserer Kirchgemeinde.
mehr...
Die Kirchgemeinde Altikon-Thalheim-Ellikon ist auch auf Facebook! Hier!
mehr...
Wir haben eine lebendige Kirchgemeinde! Aber lesen Sie selbst in unserem Jahresbericht.
mehr...