URL: https://www.kirche-ate.ch/content/e12624/e2311/


Die Stimmberechtigten der vier Kirchgemeinden Altikon-Thalheim-Ellikon, Dinhard, Rickenbach und Seuzach haben am 17. November die Kirchenpflege der neuen Kirchgemeinde Seuzach-Thurtal für den Rest der Amtsdauer 2020-2022 gewählt.

Bei einer Stimmbeteiligung von 33.79% wurden folgende Personen gewählt:

Als Präsidentin:
• Monika Frei, Seuzach (bisher, 1834 Stimmen)

Als Mitglieder:
• Christian Bachmann, Ellikon an der Thur (bisher, 1828 Stimmen)
• Michèle Bodenmann, Seuzach (neu, 1811 Stimmen)
• Stephanie Gruber, Rickenbach (neu, 1830 Stimmen)
• Alfred Lindenmann, Dinhard (neu, 1829 Stimmen)
• Susanne Monsch, Dinhard (neu, 1826 Stimmen)
• Peter Müller, Seuzach (bisher, 1818 Stimmen)
• Thomas Röthlisberger, Ellikon an der Thur (bisher, 1826 Stimmen)
• Thomas Zeltner, Rickenbach (bisher, 1832 Stimmen)

Die neue Kirchenpflege nimmt ihre Amtsgeschäfte per 1. Januar 2020 auf.

Im Namen der Steuerungsgruppe: Karin Wolfer

Wahlprotokoll

Icon Wahlprotokoll (1.4 MB)
Wahlprotokoll

Dokument Wahlvorschlag